icon phone

Exkursionen

Exkursionen

Biologie-Kurse am Heiligen Meer Der Biologie-Leistungskurs der Q1 verbringt im Herbst einige Tage am Heiligen Meer. Hier erkunden die Schülerinnen und Schüler die Heidelandschaft, führen...

Presse Echo

Presse Echo

Folgende Artikel sind in der Lokalpresse erschienen: 2017   Direkter Draht zu den Azubis Pianer werden zu DFB-Coaches ausgebildet Pius-Schüler besuchen die FH Müster "Berufe-Dating" am...

Pius Briefe

Pius Briefe

Im Dezember 2013 erschien der Pius-Brief in der 28. Ausgabe, er leitet durch die wichtigsten Aspekte unseres Schullebens im vergangenen Kalenderjahr.   Pius Brief 2013 Pius Brief 2012 Pius...

  • Exkursionen

    Biologie-Kurse am Heiligen Meer

    Der Biologie-Leistungskurs ...

  • Presse Echo

    Folgende Artikel sind in der Lokalpresse erschienen:

    2017

     

  • Pius Briefe

    Im Dezember 2013 erschien der Pius-Brief in der 28. Ausgabe, er leitet ...

IMG 7409

Staunend blicken die Schüler vom Balkon der Prager Burg über die Dächer der Stadt. Bei strahlendem Sonnenschein lassen sie den Anblick auf sich wirken, die Handys werden für Fotos und Panoramaaufnahmen gezückt, andere staunen einfach nur über die endlose Dächerlandschaft und genießen den Augenblick.

IMG 7420

22 Schüler der Q2 machten sich, in Begleitung von Herrn Waschk und Frau Lohmann, in der Wanderwoche auf den Weg nach Prag. Vollgepackt mit Koffer und Kissen ging es am Montagmorgen um 6 Uhr los, sodass alle am späten Nachmittag in der Hauptstadt von Tschechien ankamen, in welcher sie eine spannende und informative Woche voller neuer Eindrücke und Erfahrungen verbrachten. Direkt nachdem die Zimmer bezogen worden waren, ging es in die Stadt auf eine erste Rundtour. Es sollte zur Regel werden, dass die Schüler am Abend Zeit hatten, Prag auf eigene Faust zu erkunden: Über die Karlsbrücke gehen, mit dem Boot auf der Moldau fahren und lecker Essen gehen – eine große Stadt bietet viele Möglichkeiten.

IMG 7419
Da es sich aber vor allem um eine Studienfahrt handelte, kam die Kultur nicht zu kurz. Am Dienstag wurden die Prager Burg und die Deutsche Botschaft besichtigt. Am Mittwoch ging es in das jüdische Viertel. Dort wurden die Schüler in mehrere Synagogen geführt, in welchen die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Prag ausgestellt war. Nachmittags ging es in das Kafka-Museum, da der Großteil der Schüler Deutsch als Leistungskurs belegt.

IMG 7587

Das Programm war vielseitig, informativ und besonders der Besuch in Theresienstadt am Donnerstag, einem Gefängnis mit dem Charakter eines Konzentrationslagers, hinterließ einen bleibenden Eindruck. Dort wurde auch das düstere Kapitel der deutschen Geschichte, die Zeit des Nationalsozialismus, thematisiert. Bei einer Führung durch das Lager wurde den Q2ern bewusst, wie die Lebensbedingungen vor Ort waren und unter welche Qualen die Gefangenen gelitten haben. Auch wurden, anlässlich der verschiedenen Orte, die besucht wurden, Referate gehalten, unter anderem über die Literatur zur NS-Zeit, den Prager Fenstersturz oder über Werke Franz Kafkas.

IMG 7630

IMG 7637

IMG 7529


Die Studienfahrt nach Prag war, dank ihres Programmes, der Freizeit und der guten Laune der Reisenden ein voller Erfolg und am Freitag traten alle müde, aber mit tollen Erinnerungen den Heimweg an.

Text: Julia Walde (Q2)

IMG 7504