icon phone

Ökologisches Jahr - Eine Vielfalt von Projekten rund um Klima- und Umweltschutz

Ökologisches Jahr - Eine Vielfalt von Projekten rund um Klima- und Umweltschutz

Zu Beginn des Schuljahres 2016/17 haben wir am St.-Pius-Gymnasium ein „Ökologisches Jahr“ ausgerufen. Anlass dazu war die Überzeugung des Kollegiums, dem Klima- und Umweltschutz einmal für ein...

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

Liebe Eltern, liebe Grundschülerinnen und Grundschüler, Anmeldungen für die neuen Klassen 5 finden am Montag, 05.02.2018 und Mittwoch 07.02.2018 von 8.30 - 12.30 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr statt....

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Für jede Frage den richtigen Ansprechpartner: Lehrer, Schülervertreter, Eltern und Ehemalige. St.-Pius-GymnasiumGerlever Weg 548653 Coesfeld Tel.: 02541-94590Fax.: 02541-945933E-Mail...

  • Ökologisches Jahr - Eine Vielfalt von Projekten rund um Klima- und Umweltschutz

    Zu Beginn des Schuljahres 2016/17 haben wir

    am St.-Pius-Gymnasium ...

  • Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

    Liebe Eltern, liebe Grundschülerinnen und Grundschüler,

    Anmeldungen ...

  • Ansprechpartner

    Für jede Frage den richtigen Ansprechpartner: Lehrer, Schülervertreter, ...

Folgende Artikel sind in der Lokalpresse erschienen:

2017

 

icon paper Direkter Draht zu den Azubis

icon paper Pianer werden zu DFB-Coaches ausgebildet

icon paperPius-Schüler besuchen die FH Müster

icon paper"Berufe-Dating" am Pius-Gymnasium

icon paperPius-Mädchen erreichen zweiten Platz bei Landesmeisterschaften

 

2016

icon paperPianer besuchen den Landtag in Düsseldorf

icon paperSchülerinnen und Schüler der Q1 besuchen das Auswandererhaus in Bremerhaven

icon paperKooperation zwischen Pius-Gymnasium und SG Coesfeld 06

icon paperPianer sichern sich 76 Sportabzeichen

icon paperPianerinnen brillieren bei Tischtennis-Landesmeisterschaft

icon paperDoppelsieg für das Pius bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

icon paperPius-Schüler sammeln Berufserfahrung

icon paperSpeeddating mit Berufen am Piusgymnasium

icon paperBerufsberatung am Pius II

icon paperBerufsberatung am Pius

 

2014

icon paperPeruanische Schüler zu Gast am Pius (AZ, 17.01.14)

icon paperMINTeinander - Kooperation mit dem Familienzentrum Liebfrauen und der Lamberti Grundschule (AZ, 05.02.14)

 

2013

icon paperKooperation mit J.W. Ostendorf (AZ, 01.03.13)

icon paperFünft- und Sechtsklässler stärken im Lions-Quest-Programm ihre soziale Kompetenz (AZ, 20.04.13)

icon paper"Du bist anders - Theaterprojekt des Pius - Literaturkurse (Streiflichter, 22.05.13)

icon paperSchloss Egelborg als MINT-Untersuchungsobjekt (Streiflichter, 05.06.13)

icon paperIm Netz sicher unterwegs - Auftakt zu medienpädagogischen Konzept (AZ, 06.06.13)

icon paperProjektkurs Geschichte forscht zum Anschlag auf Ahauser Synagoge (AZ, 21.06.13)

icon paperKooperationsvertrag mit Ernsting's Family (AZ, 9.07.13)

icon paperPius-Schüler präsentieren in Berlin selbst verfasstes Theaterstück "Du bist anders" (AZ, 13.09.13)

icon paperBesuch aus der Steinzeit - Archäologe am Pius (AZ, 18.10.13)

icon paperFußball: Pius-Mädels Kreismeister (AZ, 06.11.13)

icon paperSuchtprävention-Projekt: Achtklässler setzen Rauschbrillen auf (Streiflichter, 20.11.13)

 

2012

icon paperSoziales Engagement (AZ, 10.07.12)

icon paperNeuntklässler besuchen Landtag (AZ, 09.07.12)

icon paperKänguru-Wettbewerb (AZ, 20.06.12)

icon paperEntlassung der Abiturientia (Streiflichter, 20.06.12)

icon paperCambridge-Prüfungen (AZ, 15.06.12)

icon paperSauerlandwanderung (AZ, 11.06.12)

icon paperProjekttag zur Sexualität (AZ, 17.05.12)

icon paperLesung mit Mirjam Pressler (AZ, 14.05.12)

Bezirks Vorrunde 16 17 PIUS Foto3 1

Ein wenig grinsen musste Mario Böckmann schon. Die Betreuerin der gegnerischen Mannschaft war sich sicher, sie habe ein sehr gutes Team aufgestellt. „Hatte sie auch, nur unser Team war besser. Deutlich besser!“, sagte der Betreuer der Coesfelder bzw. Billerbecker Tischtennis-Mädchen des St.-Pius-Gymnasiums sichtlich stolz.

Weiterlesen ...

Zu Beginn des Schuljahres 2016/17 haben wir

am St.-Pius-Gymnasium ein „Ökologisches Jahr“ ausgerufen. Anlass dazu war die Überzeugung des Kollegiums, dem Klima- und Umweltschutz einmal für ein ganzes Jahr den gebührenden Stellenwert in unserem Schulalltag einzuräumen. Gemeinsam mit den Schülervertretern, haben Projektleiter Dr. Thomas Wenning und ein Team aus Lehrern den Pius Schülern in der Schulversammlung die geplanten Projekte erstmals vorgestellt.

PRFotokojahr h1

In den kommenden Wochen und Monaten werden wir uns mit unserer Umwelt ganz unterschiedlich auseinandersetzen. Im Folgenden finden Sie einen genauen Überblick über unsere Vorhaben.

PRFotokojahr h2

Säule 1: Teilnahme am Projekt Ökoprofit
Eine Säule des „Ökologischen Jahrs“ ist unsere offizielle Teilnahme am Programm „Ökoprofit“, das der Kreis Coesfeld diesjährig zum 2. Mal auflegt. Ziel von „Ökoprofit“
ist die ökologische Aufwertung von Einrichtungen: der ökologische Fußabdruck wird durch Auflistung sämtlicher Ressourcenverbräuche untersucht und Einspareffekte
lokalisiert, die der Umwelt, aber auch dem Profit der Einrichtung zu gute kommen.Die sehr professionelle Projektbetreuung durch das Ingenieurbüro BAUM-Consult wurde erst durch eine großzügige finanzielle Unterstützung der Bischöflichen Schulstiftung ermöglicht.

KatholischeStiftungLogo

Säule 2: Umweltbildung der Schülerinnen und Schüler
Das zweite, genau so wichtige Standbein unseres „Ökologischen Jahrs“ ist die Umweltbildung unserer Schülerinnen und Schüler – ist doch die Bewahrung der Schöpfung
ein zentraler Erziehungsauftrag, der auch in unserem Leitbild seinen festen Platz hat. Dazu werden verschiedene inner- und außerunterrichtliche Projekte angeboten, die sich sowohl an ganze Klassen als auch an einzelne Schülerinnen oder Schüler richten. Für die Durchführung von Projekten erhalten die Schülerinnen und Schüler sog. Ökopunkte, und am Ende des Schuljahrs winken den eifrigsten Ökopunkte- Sammlern tolle Preise. Familien können z. B. eine der von unserem „Reisebüro PÖppKe Reisen“ angebotenen ökologischen Fahrten durchführen, oder Schüler stellen bei dem Projekt „KlimaKonzept NRW“ die Verbräuche ihres Zuhauses fest. Es wird Sammel-aktionen für Handys, Energiesparlampen, Druckerpatronen usw. geben, ein Flohmarkt wird stattfinden, wir werden ein Repair-Café eröffnen und vieles andere mehr unternehmen. Eine Liste mit Beschreibungen aller aktuell angebotenen Projekte und Aktionen folgt hier bald. Enden wird das Ökologische Jahr schließlich mit einer Projektwoche vom 03. – 06. Juli 2017. Hier werden - neben weiteren Aktionen –die Gewinner unseres Wettbewerbes prämiert.


Dr. Thomas Wenning, Projektleiter

Projekte (für nähere Informationen bitte auf den Projektnamen klicken)

1 AG Varieté

2 Klima-Kids

3 Klima-Teens

4 Windprojekt Pius-Mauer

5 Energiefahrrad

6 Handy u.a.-Sammelaktion

7 Flohmarkt

8 Energieexperten - das Quiz

9 Repair-Café

10 KlimaKonzept NRW

11 Wir achten auf unseren Müll

12 Energiefresser im Klassenzimmer

13 VCD-Radkampagne

14 Rund ums Wasser

15 Faire Kleidung selbst gestalten

16 Fahr mal wieder mit dem Rad

17 Foto- und Videowettbewerb

18 Pflanzaktion im Pius-Wald

 

Reiseziele PÖppKe-Reisen

1 Fahrt zur Biogas-Aufbereitungsanlage Coesfeld

2 Papier aus Altpapier - selbst geschöpft BZL

3 Fahrt zum EEZ (Energie, Bildung, Erlebnis-Zentrum) Aurich

4 Die autofreie Weißenburgsiedlung in Münster

5 Der Bioenergiepark Saerbeck

6 Exkursion zum EnergyLab

7 Exkursion zur FH Steinfurt

8 Das Klimahaus in Bremerhaven

9 Schülerakademie 2°-Campus

10 Fahrt zum Naturkundemuseum Münster. Ausstellung: Wasser bewegt

11 Konsumkritischer Stadtrundgang in Münster

12 WattWelten-Besucherzentrum Norderney

13 Exkursion ins MexLab Münster



Liebe Eltern, liebe Grundschülerinnen und Grundschüler,

Anmeldungen für die neuen Klassen 5 finden am Montag, 05.02.2018 und Mittwoch 07.02.2018 von 8.30 - 12.30 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr statt. Reservieren Sie sich gerne vorab einen persönlichen Anmeldetermin unter der Telefonnummer 02541/94590 (zu erreichen montags bis freitags, 7.30 bis 14 Uhr).

Kompakt zusammengefasst finden Sie die wichtigsten Anmeldungen rund um das Thema Anmeldungen hier.

Natürlich laden wir Sie und euch darüber hinaus herzlich ein, unsere Homepage mit ihren zahlreichen Informationen rund um das Schulleben am St.-Pius-Gymnasium ausführlich zu durchforsten. Lohnenswert sind auch ein Blick in unsere Broschüre und unser Jahrbuch. Schauen Sie sich doch einfach um.

Das Anmeldeformular können Sie hier heruterladen.

Bei weiteren Fragen im Vorfeld wenden Sie sich gerne an Schulleiter Dr. Norbert Just oder die Unterstufenkoordinatorin Andrea Göppert.

Wir freuen uns auf euch und auf Sie!

Bald fällt der Startschuss für eine Woche voller Neuem, Spaß, Spannung, Besinnung und Begegnungen! Wir freuen uns auf eine tolle Woche mit Schülern, Eltern, Lehrern und Freunden - das Programm lautet wie folgt:

Weiterlesen ...